Anette Thomas

Ausgelöst durch die Begegnung mit Zapchen begann für mich eine intensive Auseinandersetzung  mit den Verhaltensmustern, die wir aus Kindheitstagen mitbringen. Sie zu erkennen, zu würdigen als Überlebensstrategien, aber auch die Freiheit zu erleben im Aufbrechen der Starrheit und Enge dieser Muster ist ein Weg tief nach innen, wirksam im Außen, Grenzen sprengend, Räume schaffend.

Allen meinen Ausbildungen liegt die Ressourcenorientiertheit zugrunde. Uns Menschen verbindet die Sehnsucht, ganz und heil zu werden. Im Ahnen dieser Möglichkeit suchen wir die Begegnung, erkennen uns im Du.

E-Mailadresse für Terminvereinbarungen: AnnetteThomas1@web.de.